Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kick-Off-Veranstaltung / Kick-Off-Meeting

Juli 5 @ 10:00 15:00

Am Dienstag, dem 5. Juli 2022, findet von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr die Kick-Off-Veranstaltung des DFG-geförderten Schwerpunktprogramms SPP 2357 „Jüdisches Kulturerbe“ in der Villa Seligmann statt (Hohenzollernstraße 39, 30161 Hannover).

Seit den 1980er Jahren ist in Europa ein stetig wachsendes gesellschaftliches und politisches Interesse am Kulturerbe der in der Schoa vernichteten Judenheiten zu verzeichnen, wobei die beteiligten Anspruchs- und Interessensgruppen nicht selten miteinander konkurrieren. Das Schwerpunktprogramm bietet über einen Zeitraum von sechs Jahren, aufgeteilt in zwei Förderphasen, Wissenschaftler*innen die Möglichkeit, die verschiedenen Perspektiven auf jüdisches Kulturerbe in interdisziplinärer Weise zu erforschen.

Die Auftaktveranstaltung zur ersten Förderphase bietet den beteiligten Institutionen und Forschenden ein Forum, ihre Teilprojekte anhand von Kurzpräsentationen von jeweils fünf Minuten Dauer vorzustellen.

Die Veranstaltung findet in hybrider Form statt. Bei Interesse senden Sie bitte das Anmeldeformular mit Ihrem Teilnahmewunsch – in Präsenz oder digital – ausgefüllt bis zum 7. Juni 2022 an das Europäische Zentrum für Jüdische Musik oder melden Sie sich telefonisch unter +49–(0)511–3100–7121 an.

Die Zugangsdaten für die Online-Teilnahme werden Ihnen einige Tage vor der Veranstaltung zugesandt. Fahrt- und Reisekosten können nicht übernommen werden, für die Teilnahme fallen keine weiteren Kosten an. Bei Übernachtungswunsch helfen wir gerne bei der Vermittlung eines Hotelzimmers.

Anmeldeformular und Veranstaltungsprogramm (.pdf, 521KB)

 

_

 

On 05.07.2022 from 10:00 am – 15:00 pm (UTC+2) the kick-off event for the priority program “Jewish Cultural Heritage” will take place at Villa Seligmann (Hohenzollernstraße 39, 30161 Hannover, Germany).

Since the 1980s, the cultural heritage of Jews in Europe is of increasing social and political interest to an array of different, oftentimes competing stake holders. Over a period of six years, divided into two funding phases, the priority program will enable scholars to explore the diverse understandings on Jewish cultural heritage in an interdisciplinary manner.

The kick-off event for the first funding phase offers the participating institutions and researchers a forum to introduce their research projects by means of five minute presentations.

The event will take place in hybrid form. If you are interested, please fill out the registration form and send it to the European Center for Jewish Music by June 7, 2022 with your participation request – in person or digitally – or register by phone at +49-(0)511-3100-7121.

The invitation link for online participation will be sent to you a few days before the event. Travel expenses cannot be covered; there are no additional costs for participation. If you wish to stay overnight, we will be happy to help you find a hotel room.

Registration form and program (.pdf, 521KB)

 

Details

Datum:
Juli 5
Zeit:
10:00 – 15:00

Veranstalter

Europäisches Zentrum für Jüdische Musik

Villa Seligmann

Hohenzollernstraße 39
Hannover, Niedersachsen 30161 Germany