Konferenz: Großes Forum des Schwerpunktprogramms 2357 „Jüdisches Kulturerbe“ in Warschau am POLIN-Museum und am Deutschen Historischen Institut vom 02.06.2024 bis 06.06.2024

Das Große Forum wird vom 02.06.2024 bis 06.06.2024 am Deutschen Historischen Institut sowie im POLIN Museum in Warschau stattfinden.
Das mehrtägige große Forum bieten allen Forschungsteams der unterschiedlichen Cluster eine Plattform zum Austausch und zur Diskussion.

Stellenauschreibung: „Jüdische Kulturerbe-Studien“ – Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) für die Erarbeitung einer Konzeptstudie, Bet Tfila – Forschungsstelle für jüdische Architektur

Call for Application: „SPP 2357 Summer School 2024. Italian Jewish Heritage. Knowledge, Transfer, Authorization,“ 15.09.-19.09.2024 in Venedig

The summer school invites German as well as Italian doctoral students and young postdoctoral
researchers who work on Jewish cultural heritage in all its manifestations: from
tangible remains of Jewish life to intangible forms of cultural and religious expressions of Jews
in Europe.

Ankündigung: Deutsche emigrierte Rabbiner nach 1933 und ihr kulturelles Erbe in global-vergleichender Perspektive, Internationaler Workshop im Jüdischen Museum Franken, Fürth vom 20.-22. Mai 2024

Der Workshop soll eine neue globale und vergleichende Perspektive auf das deutsche nach 1933 emigrierte Rabbinat ermöglichen.
Dabei wird der Umgang mit seinem kulturellen Erbe, seinen Traditionen, seiner besonderen Wissenskultur und den Erfahrungen
mit der NS-Diktatur in verschiedenen Fluchtländern nach dem Holocaust untersucht.

Es soll beleuchtet werden, wie Fragen zu dieser global verstreuten, großen und heterogenen Gruppe über Ländergrenzen hinweg
erforscht und ausgewertet werden können.

Call for Papers: Zur Polyphonie jüdischen Erbes. Aushandlungen, Konstruktionen, Autorisierungen. Interdisziplinäre Tagung, 11.–13.02.2025 an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Aktuelles

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen und Mitteilungen aus dem Schwerpunktprogramm, Veranstaltungsinformationen erhalten Sie hier.